Home Rehkitzrettung Linthgebiet - rehkitzrettung-linthgebiet.ch

Direkt zum Seiteninhalt
Rehkitzrettung-Linthgebiet
Ehrenamtliche Rehkitzsuche mit Wärmebilddrohne
Effizient
Geringere Suchzeit durch Überfliegen des Feldes in ca. 60-80m Höhe
Werden Sie ein Teil der Rehkitzrettung
In dem Sie uns unterstützen
Für Bauern kostenlos
Feld jetzt anmelden!
Herzlich willkommen bei der Rehkitzrettung Linthgebiet

NEWS:

Es werden fleissig Felder angemeldet. Sei es von Bauern, wie auch von Jägern und es konnten bereits einige Rehkitze vor dem Mähtod bewahrt werden.
Danke schön dafür. Ihr leistet einen grossen Beitrag zur Rehkitzrettung!
Bitte meldet weiterhin und frühzeitig Felder an. Nur so können wir gut planen und möglichst viele Felder in der kurzen Zeit bedienen.

Wir setzen uns ehrenamtlich zum Wohle der Rehkitze ein. Helfen Sie mit!

Wenn im Frühling (ca. Anfang Mai - Mitte Juli) die Wiesen und Felder gemäht werden, fallen immer wieder zahlreiche Rehkitze dem Mährwerk zum Opfer.
Laut Jagdstatistik sind es in der Schweiz rund 1500 pro Jahr.
(Von der Dunkelziffer einmal abgesehen)
Das ist nicht nur für die Tiere fatal sondern auch für die Bauern sehr belastend. Zudem werden durch eine mögliche Futtervergiftungen die Nutztiere gefährdet.


Damit es nicht soweit kommt, bieten wir den ortsansässigen Bauern und Jagdvereinen unsere Unterstützung an. Sie haben die notwendige Revier- und Tiererfahrungen, wir die Ausrüstung und die langjährige Erfahrung als Drohnenpilot.

Erste Anlaufstelle für die Anmeldung eines Sucheinsatzes ist der zuständige Revierjäger. Er bietet uns dann bei Bedarf auf. Ihr Feld können Sie trotzdem bereits erfassen.


Mitglied im Verein Rehkitzrettung Schweiz     
Zurück zum Seiteninhalt