Über uns, Livio Son, Reto Wettstein - rehkitzrettung-linthgebiet.ch

Direkt zum Seiteninhalt
Wer wir sind
Und warum wir uns dafür einsetzen
Effizient
Geringere Suchzeit durch Überfliegen des Feldes in ca. 60-80m Höhe
Werden Sie ein Teil der Rehkitzrettung
In dem Sie uns unterstützen
Für Bauern kostenlos
Feld jetzt anmelden!

Wer wir sind



Livio Son
Lizenz DUE

Livio Son

Mein Name ist Livio Son und ich wohne in Kaltbrunn. Glücklich verheiratet, Vater von 2 Kinder im Schulalter und in der Feuerwehr-Kaltbrunn tätig.

Ende 2017 habe ich aus Spass an der Sache mit dem Drohnenfliegen begonnen. Die Einhaltungen der Vorschriften und des Datenschutz war mir von Anfang an ein grosses Anliegen. Deshalb habe ich am 28.5.2018 die Drohnenpilotenlizenz DUE absolviert und bin Mitglied im schweizerischen Drohnenverband SVZD.

Ich bin Mitglied im Verein Rehkitzrettung Schweiz und habe mich dort für die Rehkitzsuche ausbilden lassen.

Mein Hobby, das Drohnenfliegen, möchte ich sinnvoll einsetzen und als Privatperson den Verein Rehkitzrettung Schweiz, die Bauern sowie auch Jagdvereine im Linthgebiet ehrenamtlich unterstützen.




Ausrüstung:

- DJI Mavic 2 Pro mit Bambikam, Flir Boson 640/60Hz, 32Grad
- 6 Drohnen-Akkus
- Mobiler, netzunabhängiger Akkuladekoffer
- DJI Smart Controller Fernsteuerung mit Wärmebildmonitor
- 2. Original Fernsteuerung
- 2 Bildschirme für Helfer und Jäger




Livio Son

Reto Wettstein

Mein Name ist Reto Wettstein, ich wohne in Wagen (Rapperswil-Jona). Ich bin verheiratet, arbeite als Treuhänder in Rapperswil-Jona und wir sind mit unseren beiden Hunden viel in der Natur.
 
Früher flog ich Modellhelikopter, was ich leider mangels Zeit und «Bastel-Lust» heute nicht mehr aktiv betreibe. Jedoch, alles was fliegt fasziniert mich unglaublich. Meine Frau hat mich dann auf die Rehkitzrettung per Drohne aufmerksam gemacht und so hat es mich dieses Jahr so richtig gepackt. Ich bin Mitglied im Drohnenverband SVZD und auch Mitglied im Verein Rehkitzrettung Schweiz, wo ich die Ausbildung absolviert habe.
Ich bin froh nun eine Verbindung des Hobby «Fliegen» mit meinem anderen grossen Anliegen, dem Tierschutz, verbinden zu können. Ich freue mich ehrenamtlich in der Rehkitzrettung tätig zu sein, und die wertvolle Arbeit der Jäger und der Bauern zu unterstützen.




Ausrüstung:

- DJI Mavic 2 Pro mit Bambikam, Flir Boson 320/60Hz, 50Grad
- 5 Drohnen-Akkus
- DJI Smart Controller Fernsteuerung mit Wärmebildmonitor
- 2. Original Fernsteuerung
- 2 Bildschirme für Helfer und Jäger


Zurück zum Seiteninhalt